Dolmen, seit 1922

Zu Dolmen

In unserem Einkauf verlangen wir von allen unseren Zulieferern die Einhaltung der Normen hinsichtlich Ökologie und Umweltschutz. Wir engagieren uns im Textil-Recycling.

FOLLOW US ON Instagram

Konfektionskleidung

Auf Dauer genähte Kleidung

Die vergangenen 90 Jahre mit intensiven Kontakten zu Unternehmen und unterschiedlichsten Sektoren zeugen von unserer Fähigkeit, der Kundschaft Gehör zu schenken und uns den Kundenwünschen anzupassen.

Wir entwickeln Produktserien von Damen- und Herrenhosen in Kett- und Schussgeweben sowohl für den Sektor Arbeitsbekleidung als auch für den Konfektionsbereich des mittleren und oberen Segments.

Unsere Firmenphilosophie:

ZUHÖREN-GUT ERFASSEN – ANBIETEN-TESTEN- AUSFÜHREN-GARANTIEREN

Lieferantengewinnung mit hohem Qualitätsanspruch unter den besten Stofflieferanten von färbbereiten, durchgefärbten und Denim-Stoffen in Westeuropa.

Die Verarbeitung und das Auswaschen finden ausschließlich in Frankreich statt.

Mit einem integrierten Büro für Design und Schnitterstellung.

Leistungsfähige Zuschnitt- und Nähanlagen.

Erfahrene Näherinnen (mit 10 bis 33jähriger industrieller Praxis)

Unsere Reaktivität bei kleinen und mittleren Serien: 300 bis 500 Stücke.

Einige Beispiel-Referenzen im Konfektionssektor:

SCARMOR / Gruppe E.Leclerc für die Marke BREIZH MODE: Damen- und Herrenhosen, 36 Geschäfte in der Bretagne.

HAPPYCHIC / Gruppe AUCHAN für JULES und BRICE: Jeans, Chinohosen und Bermuda 150 Flagship Frankreich

ARPENTEUR : 5-Pocket-Hose, Artikel mit Ärmeln auf dem japanischen und amerikanischen Markt.

13BONAPARTE: Hose, Artikel mit Ärmeln auf dem französischen, japanischen und amerikanischen Markt.

PALAM: Artikel mit Ärmeln auf dem französischen, japanischen und amerikanischen Markt.

HIro for ZUCCA: Hosen und Artikel mit Ärmeln nur auf dem japanischen Markt.

Scroll to Top